Führungs-/Zugtrupp

Aufgaben

Der Führungstrupp hat die Aufgabe den Leiter einer Einsatzeinheit bei seiner Arbeit zu unterstützen und ihn dadurch zu entlasten. Der Zugtrupp dient in einem Katastrophenschutzzug als zentrale Stelle für Informationen, hier werden die Daten gesammelt, ausgewertet und weiterverarbeitet.

Alle Gruppenführer, bzw. Abschnittsleiter erhalten ihre Aufträge vom Führungstrupp. Alle Meldungen von Gruppenführern, bzw. Abschnittsleitern werden vom Führungstrupp entgegengenommen. Somit ist hier immer ein aktuelles Lagebild vorhanden.

Ausstattung

Die Ausstattung des Zugtrupp ist so ausgestattet um auch eine mobile Führungsstelle einzurichten. Hier eine kleinen Überblick über das Material was für diesen Trupp mitgeführt wird.

 

  • Funkgeräte 2m und 4m
  • Handfunkgeräte
  • Notebook
  • Drucker
  • Autotelefon
  • Karten
  • Fernglas
  • Scheinwerfer
  • Stromerzeuger
  • Zelt
  • Tische und Stühle

Besatzung

1 Zugführer

1 Truppführer

2 Führungsgehilfen