Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Teilnahmebedingungen

Achtung: Bedingt durch die aktuelle Corona-Situation gelten insbesondere im Stadtbad Dormagen folgenden besonderen Regelungen:

Hygieneregeln

Um das Training durchführen zu können wird ein strenger Zeitplan benötigt. Diesen erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail. Bitte halten Sie sich zu jeder Zeit an die vorgegebenen Zeiten. Neben dem strengen Zeitplan müssen wir uns auch an strenge Hygieneregeln halten:

  • Personen mit akuten Erkältungszeichen, Krankheitsgefühl oder mit vorliegender akuter Erkrankung sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Personen mit einem positiven Testergebnis.
  • Die Schwimmkleidung muss bereits vor dem Training unter der normalen Kleidung getragen werden. Achten sie außerdem darauf, dass das Umziehen möglichst schnell erfolgen soll:
    • Es soll kein Schmuck getragen werden
    • Keine komplizierten Schnürschuhe
    • Keine wilde Kombination aus Strumpfhosen und drei Lagen Oberteilen (ihr Kind muss sich alleine in 10 Minuten umziehen)
    • Bei langen Haaren sollte schon vor Betreten des Schwimmbades ein Zopf gemacht werden.
  • Es ist darauf zu achten, zu Hause noch die Toilette zu benutzen, damit keine Benutzung im Schwimmbad erforderlich ist.
  • Nur das absolut Nötigste mit ins Schwimmbad nehmen. Keine unnötigen Gegenstände (Lagerungsprobleme). Wir bitten darum auf das Mitführen von Wertgegenständen zu verzichten.
  • Es sind keine Begleitpersonen im Schwimmbad gestattet.
  • Beim Betreten und Verlassen des Bades müssen die Hände desinfiziert werden.
  • Vor den Umkleiden ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Die Abstandsregeln sind zu jeder Zeit einzuhalten. Dies gilt auch in den Umkleiden und Duschen. Ausnahmen werden ausdrücklich durch den Ausbilder vermittelt.
  • Ein Aufenthalt nach dem Training ist nicht gestattet. Nach dem Umziehen muss das Schwimmbad auf direktem Wege verlassen werden.
  • Ein Duschen nach dem Training ist nicht möglich.
  • Auf das Bilden von Fahrgemeinschaften ist möglichst zu verzichten.
  • Die Ausbilder und TN sind aufgefordert, eine nachgewiesene Infektion unverzüglich an die DLRG zu melden. Bitte verwenden Sie dafür und nur dafür die E-Mail corona(at)dlrg-dormagen.de, sodass weitere Schritte eingeleitet werden können.
  • Ihre angegebenen Daten werden nur im Falle einer Nachverfolgung an das Gesundheitsamt übermittelt. Bitte achten Sie daher auf die Richtigkeit Ihrer Angaben und informieren Sie uns, sollten sich Ihre Daten ändern (schwimmen(at)dlrg-dormagen.de).
  • Die Schwimmhalle und die Barfußflächen dürfen nicht mit Straßenkleidung betreten werden.
  • Die Haartrockner können nicht benutzt werden, weil sie abgeschaltet werden mussten.
  • Aufgrund der aktuellen Beschränkungen sind keine Elterngespräche möglich. Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anmerkungen über schwimmen(at)dlrg-dormagen.de an uns.

 

Bei Nichteinhalten der Hygieneregeln wird der betreffende Teilnehmer ermahnt und ggf. vom Training ausgeschlossen. Bei wiederholten Verstößen behält sich die DLRG vor den Teilnehmer dauerhaft vom Training auszuschließen.

 

Stand: 25.8.2020, es gilt die jeweils aktuellste Fassung!


Veranstalter

Soweit nichts anderes angegeben wurde ist der Veranstalter die DLRG Ortsgruppe Dormagen e.V.

Anmeldung

  • Anmeldungen sind grundsätzlich nur, wie in der Ausschreibung beschrieben möglich. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme wird mit der Anmeldung nicht begründet.
  • Mündliche Anmeldungen sind nur mit Einverständnis der Lehrgangsleiters oder Veranstaltungsleiters gestattet.
  • Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an. Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
  • Minderjährige Teilnehmer haben eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern zum Lehrgang oder Veranstaltung mitzubringen.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Alle Teilnahmevoraussetzungen sind vor Veranstaltungsbeginn zu erfüllen und am ersten Lehrgangstag unaufgefordert dem Veranstaltungsleiter nachzuweisen. Erfüllt der Teilnehmer nicht die Teilnahmevoraussetzungen, kann er nicht am Lehrgang teilnehmen. Die Kosten werden in diesem Fall nicht erstattet.

Zahlung

Die Teilnahmegebühren sind nach Erhalt der Anmeldebestätigung und vor Veranstaltungsbeginn auf das Konto der DLRG Ortsgruppe Dormagen e.V. zu überweisen, wenn dieses nicht anders in der Ausschreibung angegeben ist.

Zusage/Absage von Lehrgangs-, bzw. Seminarplätzen

  1. Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Dormagen e.V. werden bei der Platzvergabe grundsätzlich bevorzugt behandelt.
  2. Die Vergabe der Plätze erfolgt unter Berücksichtigung von Punkt 1 in der Reihenfolge des Eingangs.

 

Rücktrittsbedingungen

Eine Abmeldung kann bis zu vierzehn Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Anschließend ist eine Abmeldung nicht mehr möglich. Bei fristgerechter Abmeldung werden die gezahlten Gebühren (soweit nicht schon Gebühren an dritte abgeführt wurden oder Materialien beschafft wurden) erstattet.

Eine Nichtteilnahme oder teilweise nicht Inanspruchnahme berechtigt nicht zu Ermäßigung oder Erstattung der Gebühren.

Lehrgangsabsage

Die Veranstalter behalten sich vor Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, wenn zu geringe Teilnehmerzahlen oder andere Umstände eine Durchführung nicht zulassen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Gebühren zurück überwiesen. Weitergehende Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind.

Reisekosten

Alle anfallen Reisekosten (inkl. Fahrt- und Übernachtungskosten) sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.

Datenspeicherung

Durch die Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung sowie der Zusendung späterer Informationen einverstanden.

Bild-, Film- und Tonaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass Aufnahme, die während der Veranstaltung gemacht werden, zur internen und externen Öffentlichkeitsarbeit der Veranstalter (z.B. Homepage, Lehrgangsankündigungen, Presseberichte u.ä.) verwendet werden können. Der Teilnehmer ist mit der Veröffentlichung einverstanden, wenn er nicht spätestens bis zum Veranstaltungsbeginn schriftlich widersprochen hat. Bild-, Film- und Tonaufnahme durch Dritte, die nicht rein privaten Zwecken dienen, bedürfen der Zustimmung durch die Veranstalter.

Schlussbestimmungen

Diese Bedingungen gelten für alle Veranstaltungen der DLRG Ortsgruppe Dormagen e.V.

In der Ausschreibung können ergänzende Regelungen genannt werden. Diese gelten zusätzlich zu den hier genannten Regelungen. Sind in der Ausschreibung abweichende Regelungen zu den Allgemeinen Seminarbedingungen genannt gelten die Bedingungen der Ausschreibung.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing