Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

News im Detail

Katastrophenschutz, Wasserrettungsdienst, Einsatz allgemein, Ausbildung allgemein

Bootsführerausbildung ist gestartet

Veröffentlicht: Montag, 26.10.2020
Autor: Joerg Dittmar

Der Sommer ist vorbei und die Zeit der Aus- und Fortbildungen beginnt. Dies ist die richtige Zeit um auch spezielle Ausbildungen anzubieten.

Eine spezielle Ausbildung innerhalb der DLRG ist die Ausbildung zum Bootsführer. Gerade beim Wasserrettungsdienst am Strabeach, im Einsatzdienst oder auch im Katastrophenschutz ist das Boot ein wichtiges Einsatzmittel. Es wird genutzt um schnell zum Patienten zu kommen; um Personen und Material über das Wasser zu transportieren; um andere Boote mit Problemen zu schleppen; um Personen zu suchen und auch um Veranstaltungen vom Wasser her abzusichern. Hierbei ist es wichtig, dass die Mannschaft die nötigen Handgriffe beherrscht und das auch der verantwortliche Bootsführer die verschiedenen Bootstypen auch in einer Stresssittuation problemlos führen kann. Derzeit besitzt die DLRG Dormagen fünf aktive Bootsführer die auch im Einsatzdienst tätig sind. Hinzu kommen noch fünf weitere Bootsführer die bei Veranstaltungen und geplanten Diensten gerne ihren Dienst leisten. Um auch in Zukunft hier auf genügend Personal zurückgreifen zu können, ist es wichtig hier auch entsprechend auszubilden. Darum hat die Leitung Einsatz in Absprache mit der Leitung Ausbildung einen Bootsführerlehrgang für aktive Wasserretter bei der DLRG Dormagen ins Leben gerufen. Insgesamt 10 Wasserretter werden in den nächsten Wochen und Monaten durch erfahrene Bootsführer in der Praxis sowie auch in den Theorie ausgebildet um dann im kommenden Jahr die Prüfungen für den DLRG-Bootsführerschein (A "Binnen") beim DLRG Landesverband Nordrhein ablegen zu können.

Der erste Termin fand am 24.10.2020 statt. An diesem Tag konnte ein Teil der Bootsführeranwärter im Sporthafen Neuss üben. Unterstützt wurde der Ausbildungstag durch einen Bootsführer der DLRG Neuss sowie durch das Rettungsboot der DLRG Bez. Rhein-Kreis Neuss. Hier wurde das An- und Ablegen sowie das Manövrieren der Boote auf engem Raum geübt.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing